Spenden-Aktionen

Regelmäßig zum Jahresende und manchmal auch unterjährig veranstalte ich Spenden-Stunden um Projekte und Hilfsorganisationen, zu denen ich oder meine Kursteilnehmer einen Bezug haben, zu unterstützen. Alle Einnahmen der Kurse werden dann 1:1 an die jeweiligen Projekte / Organisationen gespendet. Wer zusätzlich etwas geben möchte, kann dies gern tun. Unten findet Ihr Links zu den jeweils unterstützten Projekten / Organisationen.

Spendenaktion September 2017

 

Am Montag, 18. September  fand ein Mindful Vinyasa-Yoga-Special  von 20.00 – 21.15 Uhr statt. Die Erlöse – über 100 € – kamen diesmal dem Verein Geborgen Geboren e.V. zugute. Die Freude darüber war riesig – ein herzliches Dankeschön vom Vereinsvorstand an alle Teilnehmer & Spender!

Spendenaktion Weihnachten 2016

 

2016 wurden alle Kurseinnahmen der letzten Kurswoche zu gleichen Teilen an folgende Organisationen vergeben:

Danke an alle meine Kursteilnehmer für Eure zahlreiche Teilnahme auch in 2016 und Unterstützung dieser Projekte!

Spendenaktion Weihnachten 2015

Dieses Jahr werden alle Einnahmen der Kurse in der letzten Kurswoche des Jahres – also die Kurstermine 16., 17.und 18. Dezember – zugunsten der beiden Vereine Children of Mathare e.V. und ELA Deutschand gespendet. Für darüber hinausgehende freiwillige Beträge steht eine Spendenkasse bereit 😉

Kommt also zahlreich zum Kurs und lasst uns gemeinsam für einen guten Zweck üben!

ElaeV   Logo ELA Deutschland      Children_of_Mathare_LogoChildren_of_Mathare_Weihnachten

Aus der Betroffenheit eines Kursteilnehmers im direkten familiären Umfeld heraus bin ich auf ELA e.V. aufmerksam geworden. ELA setzt sich in Deutschland und auch europaweit als Selbsthilfeverein gegen Leukodystrophien ein. Dabei handelt es sich um eine Gruppe seltener, schwerer und genetisch bedingter Erbkrankheiten.  Mehr Informationen auf der Webseite von ELA Deutschland e.V. , direkt bei Elfi Frank (elfie.frank@elaev.de) oder im Spendenflyer 2015 ELA Deutschland

Der Verein Children of Mathare wurden von StudentInnen meiner einstigen Universität gegründet und hilft Kindern im zweitgrößten Slum Kenias. Sie haben dank der finanziellen Hilfen und dem persönlichen Einsatz der Gründerin des Vereins, die Möglichkeit, eine Grundschule zu besuchen. Mehr Informationen auf den Seiten des Vereins Children of Mathare e.V. oder im  Artikel aus den kuwi.news Mai 2015 – Mitgliedermagazin des kuwi netzwerk international e. V.

 

Rückblick Mai 2015:

Am 27. und Hilf den Erbebenopfern mit Yoga28. Mai hat YogaJetzt mit 2 Charity-Classes  die deutschlandweite Aktion Yoga for Nepal zugunsten der Erdbebenopfer vor Ort unterstützt. Insgesamt kamen über 13.500 € bei 75 Yogaklassen deutschland- und sogar weltweit zusammen! Danke an Euch Böblinger für’s Mitüben und Spenden.
Mehr Infos zum Erfolg findet Ihr HIER .

Kommentare sind geschlossen.